Nahaufnahme Frauengesicht mit Rötung symbolisiert Rosacea-Behandlung

Rosacea-Behandlung

Entdecken Sie unsere maßgeschneiderte Rosacea-Behandlung! 

Rosacea – Unser Ansatz

Rosazea ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung, die durch fleckige oder schuppige Rötungen, sichtbare Äderchen bis hin zu schmerzhaften Schädigungen des Hautgewebes (Hautläsionen) gekennzeichnet ist. Um die Symptome der Rosacea (auch Rosazea oder Kupferrose genannt) erfolgreich zu behandeln, ist ein schonendes und individuelles Vorgehen notwendig. 

Leiden Sie unter Gesichtsrötungen? Haben Sie die Diagnose Rosacea erhalten oder fragen Sie sich, ob Sie an Kupferrose erkrankt sind? In der Elbklinik stellen wir uns den Herausforderungen der Erkrankung Rosacea und bieten Ihnen eine auf Sie abgestimmte Therapie – mit dem Ziel, Ihr natürliches Hautbalance langfristig wiederherzustellen.

Portraitfoto Hautexpertin Susanne Nieder-Dellmann

Bei Rosacea gelangen wir Schritt für Schritt mit einer individuellen Behandlungsstrategie zu einer gesünderen, ebenmäßigeren Haut und zu beruhigten Gefäßen.

Susan Niederdellmann
Haut-Expertin in der Elbklinik

Inhaltsverzeichnis

    Kurz-Info: Rosacea behandeln

    Dauer der Behandlung/ Sitzung

    90 Minuten

    Nachsorge

    zu Hause, in Absprache mit Hautexpertin

    Ausfallzeit

    keine

    Sport

    sofort nach der Behandlung

    Endergebnis

    nach 6-12 Monaten, Mindestbehandlungszeitraum 4 Behandlungen

    Nahaufnahme Gesicht mit Hautrötung für Kurzinfo bei Rosacea-Behandlung

    So helfen wir Ihnen bei Rosacea

    Nahaufnahme kosmetische Behandlung symbolisiert Fruchtsäure bei Rosacea-Behandlung

    Fruchtsäurebehandlung

    Fruchtsäurebehandlung

    Eine vorsichtige Gesichtsbehandlung mit Fruchtsäure trägt überschüssige Hautschuppen ab.

    Mehr erfahren
    Zwei junge Frauen mit Kiwi- bzw. Grapefruitscheibe vor Auge symbolisieren Ernährungsberatung als Teil der Rosacea-Behandlung in Elbklinik

    Ernährungsberatung

    Ernährungsberatung

    Lernen Sie, wie Sie den Ihren Hautzustand bei Rosacea durch die richtige Ernährung verbessern.

    Mehr erfahren
    Nahaufnahme Auftragen von Gesichtscreme auf Männergesicht symbolisiert die richtige Hautpflege bei Rosacea-Behandlung

    Aufbauende Pflege

    Aufbauende Pflege

    Unsere aufbauende und sanfte Pflege stärkt Ihre Hautbarriere bei Rosacea.

    Mehr erfahren
    Terminbuchung: Elbklinik Hamburg

    Terminbuchung

    Belasten Sie Rötungen und Hautschädigungen im Gesicht? Holen Sie sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin in der Medizinischen Kosmetik in der Elbklinik Hamburg! Wir freuen uns auf Sie! 

    Rosacea Behandlung in unserer Medizinischen Kosmetik (Abteilung)

    In der Hamburger Elbklinik bieten wir im Bereich der Medizinischen Kosmetik die professionelle kosmetische Behandlung von Hauterkrankungen wie Rosacea an. 

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Kosmetikbehandlungen sind unsere innovativen und professionellen Gesichtsbehandlungen aufeinander abgestimmt. Dank unseres sanften und ganzheitlichen Ansatzes verbessern unsere medizinisch-kosmetischen Hautbehandlungen Ihr Hautbild bei Rosacea nachhaltig.

    Dabei können sie Sie als Ergänzung zu einer dermatologischen oder medikamentösen Behandlung von Rosacea oder auch als separate Therapie gegen die Beschwerden der Hauterkrankung dienen.

    Anhand Ihres persönlichen Behandlungsplan entwickelt unsere Haut-Expertin eine auf Sie abgestimmte Therapie gegen Rosacea. 

    Ihr individueller Behandlungsplan beinhaltet:

    • Detaillierte Hautanalyse
    • Behandlungsplan mit 5-7 Sitzungen á 90 Minuten
    • Rosacea-Ernährungsberatung
    • Persönliches Pflegeprogramm für zu Hause

    Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf dem Weg zu gesünderer Haut und beurteilen Ihren Hautzustand in jedem Stadium von Neuem. 

    Unsere Rosacea Behandlung: Symptome von Rosacea lindern 

    In unserer einzigartigen Rosacea-Therapie im Gesicht stimmen wir die Behandlungsmöglichkeiten entsprechend der möglichen Ursachen der Rosacea individuell auf Sie und Ihren Hautzustand ab. 

    In erster Linie zielt unsere Rosacea Behandlung in Hamburg darauf ab, die Symptome zu lindern. Zu den Symptomen der Rosacea können neben den sichtbaren Blutgefäßen im mittleren Gesichtsbereich, insbesondere an Wangen und Nase, auch Papeln und Pusteln gehören.  

    Bei fortgeschrittener Erkrankung kann es sogar zu einem Rhinophym kommen. Das sind starke Hautveränderungen wie Verdickungen, Knötchen und Bläschen vor allem im Bereich der Nase. Um diesen Symptomen vorzubeugen, ist es wichtig, die ersten Anzeichen der Erkrankung zu erkennen und mit speziellen Therapien den Hautzustand zu verbessern.

    Wie bei unserer Akne-Therapie wird auch bei der Kupferrose-Therapie nach der Hautanalyse eine individuelle Behandlung und Aufbaupflege durchgeführt.  

    Während bei der Akne eine erhöhte Talgproduktion vorherrscht, die die Bildung von Mitessern (Komedonen) begünstigt, ist dies bei der Rosacea nicht der Fall. Dennoch sind die Rötungen der Rosacea oft auf den ersten Blick von außen sichtbar. Deshalb kann Rosacea für die Betroffenen auf Dauer psychisch belastend sein. 

    Wir möchten mit Ihnen einen Weg zu mehr Hautgesundheit und Wohlbefinden gehen! Langfristig soll unsere Rosacea-Behandlung Ihre Hautstruktur positiv verändern, Ihr Hautbild verfeinern und Ihre Gesichtshaut wieder ins Gleichgewicht bringen.

    Hand an Wange von Frauengesicht mit Rötung symbolisiert Rosacea-Symptome

    Hautanalyse in der Rosacea-Behandlung

    Am Anfang steht unsere sorgfältige Hautanalyse, die die Grundlage für Ihren persönlichen Pflegeplan bildet. Dabei dokumentieren wir den Zustand Ihrer Haut und Ihrer Hauterkrankungen und halten Folgendes fest:  Ihren Hauttyp, was Ihre Haut braucht und was ihr fehlt, um gesund zu sein und die für Sie am besten geeignete Hautpflege. 

    Nach der Anamnese Ihrer Haut können wir mit der Hautreinigung und Hautpflege beginnen, die Teil jeder Behandlung ist.

    Hände an Frauengesicht symbolisieren Hautanalyse der Rosacea-Behandlung in der Elbklinik

    Rosacea Fruchtsäurebehandlung

    Eine Fruchtsäurebehandlung wirkt wie eine Art Peeling, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Poren zu reinigen. Je nach Schweregrad der Hauterkrankung werden unterschiedliche Fruchtsäuren eingesetzt. Die Therapie der Rosacea beginnt in der Regel mit einer milden Alpha-Hydroxysäure (AHA). 

    Alpha-Hydroxysäure besteht aus organischen Säuren und kommt in verschiedenen Früchten, Milchprodukten und Zuckerrohr vor. 

    Zu den langfristigen Vorteilen und Ergebnissen der Rosacea-Therapie mit Fruchtsäuren gehören 

    • Minimierung der Rötung 
    • Verfeinerung der Poren und des Hautbildes 
    • Wiederherstellung der gesunden Hautbarriere

    Bei der Entscheidung, welche Fruchtsäure bei Ihnen zum Einsatz kommt, berücksichtigen wir in der Elbklinik Hamburg selbstverständlich Ihre individuelle Hautgeschichte!

    Nahaufnahme kosmetische Behandlung symbolisiert Fruchtsäure bei Rosacea-Behandlung

    Ernährungsberatung bei Rosacea

    Wer an Rosacea leidet, sollte auch auf seine Darmgesundheit achten. Im Rahmen unserer Hautbehandlung bieten wir eine hautbezogene Ernährungsberatung an. Hier klären wir, inwieweit eine Störung der Darmflora für die Hautkrankheit Rosacea verantwortlich sein kann.  

    In der Elbklinik Hamburg geben wir Ihnen gerne wichtige Informationen über das Zusammenspiel von Haut- und Darmgesundheit. So können Sie Ihre Rosacea-Behandlung durch praktische Ernährungstipps positiv beeinflussen.

    Zwei junge Frauen mit Kiwi- bzw. Grapefruitscheibe vor Auge symbolisieren Ernährungsberatung als Teil der Rosacea-Behandlung in Elbklinik

    Aufbauende Hautpflege und Ihre Rosacea-Behandlung für zu Hause

    Unser Ansatz zur aufbauenden Hautpflege

    Ziel der Rosacea-Behandlung ist es, Ihre Haut und die Hautbarriere zu stärken und wieder zum Strahlen zu bringen. 

    Das Leistungsspektrum der Medizinischen Kosmetik der Elbklinik Hamburg mit verschiedenen Gesichtsbehandlungen macht es möglich: 

    •  Hautverträgliche Pflegeanwendungen mit wichtigen Nährstoffen 
    •  Revitalisierende Masken, Seren und Pflegeprodukte mit besonders viel Feuchtigkeit 
    •  Gesichtsmassagen, die die sichtbaren Äderchen reduzieren 
    •  Beruhigende Pflege bei Hautreizungen und Rötungen

    Lesen Sie mehr über unsere Behandlungen im Bereich der Medizinischen Kosmetik

    Nahaufnahme Auftragen von Gesichtscreme auf Männergesicht symbolisiert die richtige Hautpflege bei Rosacea-Behandlung

    Unser ganzheitlicher Ansatz

    Icon für Hautanalyse in Elbklinik Hamburg

    Hautanalyse

    Icon: Individuelles Behandlungskonzept

    Individuelles Behandlungskonzept

    Icon Pflegeroutine Elbklinik

    Leitfaden für persönliche Pflegeroutine

    Icon für Ernährungsberatung in Elbklinik

    Ernährungsberatung für die Haut

    Terminbuchung: Elbklinik Hamburg

    Terminbuchung

    Sie sind sich nicht sicher, ob Sie an Rosacea oder Kupferrose leiden? Buchen Sie eine Beratung in der Medizinischen Kosmetik der Elbklinik Hamburg und lassen Sie Ihren Hautzustand analysieren.

    Portraitfoto Hautexpertin Susanne Nieder-Dellmann

    Bei der Behandlung von Rosacea wende ich als medizinische Hautexpertin und Spezialistin für Hautkrankheiten wirkungsvolle und ganzheitliche Behandlungskonzepte an.

    Susan Niederdellmann
    Haut-Expertin in der Elbklinik

    FAQ zu Rosacea-Behandlung

    Zu den typischen Symptomen von Rosacea gehören Rötungen im Gesicht sowie Pusteln. Die Betroffenen leiden unter Flecken, Rötungen, Knötchen, oder Papeln. Die Symptome und Anzeichen der Erkrankung ähneln einer Hautentzündung.

    Menschen mit Couperose kennen nur selten die Ursachen ihrer Hauterkrankung. Denn die genauen Ursachen der Couperose sind nicht geklärt und individuell verschieden. Dennoch spielen bestimmte Auslöser eine Rolle, die viele Betroffene je nach Schweregrad meiden sollten: Schübe der Erkrankung werden durch äußere Faktoren wie UV-Strahlung, eventuell Demodex-Milben, Alkohol und Stress verstärkt. Auch genetische Veranlagungen spielen eine Rolle bei der Entstehung der Hautkrankheit. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen, wobei die Erkrankung bei Frauen häufiger diagnostiziert wird.

    Die Rosazea wird auch als Rosazea, Gesichtsrose, Couperose oder Kupferrose bezeichnet. Diese bezeichnen zum Teil Sonderformen der Erkrankung.

    Auf den ersten Blick erinnern die Symptome wie Knötchen manchmal an Akne. Die Mundrose wird von Laien oft mit der Rosazea verwechselt. Um eine sichere Diagnose zu erhalten, empfiehlt es sich, eine Hautärztin oder einen Hautarzt aufzusuchen.

    Sonnenschutz spielt bei der Couperose eine entscheidende Rolle, da UV-Strahlung Schübe auslösen kann. Zum Schutz der Haut sollte daher auf ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden. Die Reduktion von Stress lindert ebenfalls oft die Entzündungen.

    Eine geeignete Behandlung ist für Betroffene ebenfalls wichtig. Generell existieren spezielle Cremes, Medikamente, sowie Laser-Methoden zur Linderung der Symptomatik. Hierzu sollte stets ein Arzt konsultiert werden.